Schloss Neuhoff

zur Karte

Kunst / KulturNatur / Landschaft

Schloss Neuhoff

Initiative Schloss Neuhoff e.V.

Nile Harlis Pils

In unserer Gemeinschaft sind wir in folgenden Bereichen tätig: Film/bewegte Bilder,Tonstudio, Livestream, bildende Kunst, Musik, Coaching im Pferdesport, kulinarische Köstlichkeiten aus Österreich.

Wer wir sind

Die Initiative Schloss Neuhoff e.V. ist ein soziokultureller Pferdesportverein, der sich an die junge wie auch ältere Generation richtet. Wir bauen Brücken zwischen Vergangenheit und Moderne, zwischen Menschen aus verschiedensten Ländern und unterschiedlichsten Herkünften. Der Vereinssitz ist das alte Gutshaus Schloss Neuhoff in Bibow / Mecklenburg-Vorpommern, ein Haus mit einer gut 800 Jahren alten Geschichte.

Durch die Teilnahme am Tag des offenen Denkmals, KunstOffen oder der Mittsommer Remise liegt unser Schwerpunkt auf der Geschichte des Hauses. Ein weiteres Thema welches uns sehr am Herzen liegt, ist der interkulturelle Austausch mit Migranten*innen/ Flüchtlingen und mit der Gründung (2018) der Bewegung „Weiße Rose – Zeichen Setzen“ (hier auch auf Facebook) der Einsatz gegen Rechts.

Weitere kulturelle Veranstaltungen in der Vergangenheit waren das seit 2016 stattfindende Filmfestival Equinale®, Konzerte (Rock, Indie, Folk, Klassik, Jazz), Themenevents wie Silvesterfeier unter dem Motto „Dr Schiwago“ mit Filmvorführung und anschließendem Technoevent mit DJ. 2020 starteten wir mit dem monatlich stattfindenden Kinoabend, welcher leider wegen der momentanen Situation aufgrund des Corona Virus nicht mehr fortgeführt werden kann.

Filmlink:

https://youtu.be/O8BJUC91ZnE

Was ist das Besondere an Deiner Institution / Deinem Ort / Deines Schaffens?

Schloss Neuhoff ist ein Ort an dem dich der Hauch der Geschichte der vergangenen Jahrhunderte, die Magie der Natur, der Wildtiere und der wunderbaren Pferde in seinen Bann zieht.

Was wäre für Touristen als "Story" interessant? Wo und wie spiegelt sich das Besondere der Region (Natur, Geschichte, Menschen) konkret in Deiner Institution bzw. in einem Deiner Werke/Präsentationen/Themen wieder?

Wir sind als Gemeinschaft von Österreich nach Mecklenburg gekommen, begeistert von der spannenden Geschichte und Schönheit der Landschaft haben wir 2014 unseren "Hofstaat" mit Pferden, Hunden, Katzen, Hühnern nach MV übersiedelt. Liebevoll sanieren wir nun dieses Gutshaus und bieten Zug um Zug diverse Events Rund um Kunst, Film, Natur, Tiere, Pferde - garniert mit kulinarischen Köstlichkeiten aus unserer Heimat Österreich an. Veranstaltungshighlights sind das Pferdefilmfestival Equinale, Mittsommer Remise, Tag des Offenen Denkmals. Demnächst steht unser frisch sanierter Festsaal für Konzerte, Vorträge, Workshops, Programmkino uvm. zur Verfügung.

Was motiviert Dich? Was treibt Dich an? Warum machst Du das (als Betreiber*in oder als Mitarbeiter*in der Institution bzw. als Einzelakteur*in)?
alternativ kannst Du auch diese Frage beantworten:
Was ist Deine Philosophie, Dein Motto, Deine kulturell-ökologische Vision im bzw. für den Landkreis Ludwigslust-Parchim?

Wir sind als Gemeinschaft von Österreich 2014 nach Mecklenburg gekommen. Mecklenburg Vorpommern ist eine wunderbares Land mit einer spannenden Historie. Das Land der 2000 Gutshäuser begeistert einfach

Welches außergewöhnliche „Objekt“ oder besondere Detail können Besucher*innen in Deiner Institution bzw. bei Deiner Darbietung/Präsentation entdecken?

Der neu restaurierte Festsaal (u.a. mit Livestreamtechnik) steht nach Corona für verschiedenste Veranstaltungen wie z.b. Programmkino, Konzerte, Kleinkunst und auch als Coworkingspace zur Verfügung.

Fotos/Dateien:




Welchen anderen Kultur-/Naturort im LK LUP möchtest Du Besucher*innen empfehlen?

https://www.guthaeven.de http://sturmhof.de http://www.pilger-kloster-tempzin.de http://www.mittsommer-remise.de

Welche/n andere/n Künstler*in im LK LUP möchtest Du Besucher*innen empfehlen?

https://www.facebook.com/pg/Kulturknastfenster-895735380553852/posts/

Welche Gastronomie im LK LUP möchtest Du Besucher*innen empfehlen?

Sobald Corona es wieder zulässt, gibt es bei uns wieder das Kulturcafé mit österreichischen Spezialitäten und mehr.

Welchen Übernachtungsort im LK LUP möchtest Du Besucher*innen empfehlen?

https://www.guthaeven.de http://sturmhof.de http://www.pilger-kloster-tempzin.de https://www.schlosskaarz.de https://www.meingutshaus.de https://www.facebook.com/gutshausthurow.de

Angebote:

Erholung – Naturerlebnisse empfindenWassernäheInspiration – Kunst und Kultur erlebenGespräch – Künstlern persönlich begegnenWorkshopsWertschätzung – regionale Produkte kaufen (z. B. Handwerk, Manufakturen, Lebensmittel)Gastronomie – kulinarische Genüsse erlebenÜbernachtung (in der näheren Umgebung)Bewegung – wandern, Radfahren…Familie – generationenübergreifend, SpieleMobilität – Erreichbarkeit mit (öffentlichen) Verkehrsmitteln