Das unabhängige Netzwerk für Kunst und Kultur in Ludwigslust-Parchim

Austausch, Vernetzung und Beratung für eine starke Kunst und Kultur in MV

Der Kunst- und Kulturrat des Landkreises Ludwiglust-Parchim ist Plattform und Stimme für Kunst und Kultur in der Region.

Der Kreis- Kunst- und Kulturrat des Landkreises Ludwigslust-Parchim ist ein offenes, strukturiertes, spartenübergreifendes, parteipolitisch unabhängiges und solidarisches Netzwerk aus Kunst- und Kulturschaffenden sowie Vertreter*innen von Institutionen und Einzelpersonen im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Überregionales Kulturkonzept

Ein umfangreiches Kulturprogramm fand in Westmecklenburg trotz Corona in den Sommermonaten 2021 statt. Ein Austausch über die verschiedenen Aktivitäten, Erfahrungen und Potentiale für zukünftige Planungen war Inhalt eines Workshops, den der Kunst- und Kulturrat Ludwigslust-Parchim zusammen mit Kreative MV, dem Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft MV, am 29. November 2021 digital veranstaltete. Kulturmanager und Tourismusverantwortliche aus den verschiedenen Regionen Westmecklenburgs und angrenzenden Elbregionen nutzten die Gelegenheit, eigene Projekte vorzustellen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten.

Mehr Infos hier


LUPINALE 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Aufruf: Inspirierende Kultur- und Naturorte im LK LUP gesucht

Der Kunst- und Kulturrat des Landkreises Ludwiglust-Parchim (KKR LUP) sucht inspirierende Kultur- und Naturorte im Landkreis und startet den Aufruf „Wer sind wir? Wir sind wer! Kultur und Natur im LK LUP“.

Betreiber*innen und Akteur*innen von Kultur- und Naturorten können ihre Institutionen und Aktivitäten in ein Online-Formular eintragen. Damit erhalten Künstler*innen sowie einzigartige Kultur- und Naturorte im Landkreis mehr Sichtbarkeit.

Das Bewerbungsverfahren für die Aufnahme im gedruckten Flyer ist beendet (Frist: 14.2.2021). Wenn Ihr die Frist verpasst habt, könnt Ihr Euch dennoch (weiterhin – falls noch nicht geschehen) als Künstler*innen und Institutionen in unser Online-Formular (Bewerbungsformular) eintragen, auch Einzelkünstler*innen, die keiner Institution angehören.

Nach dem Auswahlprozess für den gedruckten Flyer werden alle Bewerber*innen per E-Mail informiert.

Mitgliedschaft

Für weitere neue Mitglieder ist das Netzwerk offen.
Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und kann formlos beantragt werden – gleichgültig in welchem Bereich von Kunst und Kultur man tätig ist.

Dem Sprecherrat gehören zur Zeit an:
Anke Ballhorn, Corinna Hesse, Herbert W. H. Hundrich, Gerhard Köhler, Simone Labs, Daniela Melzig, Peter Möller, Thomas Ott-Albrecht, Ramona Ramsenthaler, Marion Richter, Bernd Schulz, Claudia Stauß, Julia Theek, Ortrun Venth-Vogt, Wolfgang Vogt

unterstützt werden sie von Mitarbeiter/-innen des Landkreises Ludwigslust-Parchim.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen die Sprecher/-innen zur Verfügung:

Prof. Dr. Wolfgang Vogt
c/o kulturforum PAMPIN
info@pampinerhof.de

Marion Richter
c/o Mecklenburger AnStiftung
richter@anstiftung-mv.de