Pfarrhof Alt Jabel

zur Karte

Kunst / KulturNatur / Landschaft

Pfarrhof Alt Jabel

Evangelische - Lutherische Kirchengemeinde Alt Jabel

Pastor Christoph Tuttas

Etwas Besonderes ist unser Pfarrhof in Alt Jabel, dem Apfelbaumort. Der Wendenwall, uralte Ulmen und Eichen, Spielplatz mit Burg und Kutter, dat lütt Museum und unsere Kirchen laden ein.

Willkommen im „schönsten Dorf Mecklenburgs“ – samt Pfarrhof.

Seit 1999 lädt „Dat Lütt Museum“ im ehemaligem Pfarrstall Besucher ein: zu schauen, sich zu wundern, zu lächeln, zu entdecken und sich zu erinnern an die Kirchen- und Heimatgeschichte der Jabeler Heide in der Griesen Gegend. Ungefähr 4000 Interessierte besichtigten in den vergangenen zwei Jahrzehnten die Bildtafeln und Exponate zur Alltagsgeschichte unserer Dörfer im Wandel der Zeit, „standen“ auf der Kanzel der ehemaligen Michaeliskirche, ausgestellt im Erdgeschoss, oder „quetschten“ sich in die alten Schulbänke der örtlichen Dorfschulen, zu erleben im Obergeschoss des Museums. Vielfältig ist der Bestand der Geräte aus der Land- und Forstwirtschaft, zusammengestellt dankenswerterweise aus den Spenden der Einwohner unserer Dörfer. Dabei wurde Wert aufs Detail gelegt, wie z.B. bei der Wurstmaschine, an deren Kurbel die fein geschnitzten Stöckchen hängen, mit denen die Füllungen in der Darmpelle verschlossen wurden. Für manchen Schüler sorgte dies für Staunen, wie auch die Geschichte zur „Hungerharke.“
Spannend, aber auch emotional war und ist das Thema „Fern der Heimat – Flüchtlinge in unseren Dörfern 1945“. Da gingen einige Museumsbeiratsmitglieder in die sogenannte Feldforschung, trafen sich mit Einwohnern, führten lange Gespräche und recherchierten in alten schriftlichen Quellen.

Was ist das Besondere an Deiner Institution / Deinem Ort / Deines Schaffens?

Ein wundervoller Ort der Schöpfung Gottes, wo der Himmel geerdet ist.

Was wäre für Touristen als "Story" interessant? Wo und wie spiegelt sich das Besondere der Region (Natur, Geschichte, Menschen) konkret in Deiner Institution bzw. in einem Deiner Werke/Präsentationen/Themen wieder?

Es gibt eine Kirche, in der Bäume wachsen und einen Fischkutter, der hier gestrandet ist..

Fotos/Dateien:




Welchen anderen Kultur-/Naturort im LK LUP möchtest Du Besucher*innen empfehlen?

Festung Dömitz

Welche Gastronomie im LK LUP möchtest Du Besucher*innen empfehlen?

Vielanker Brauhaus

Welchen Übernachtungsort im LK LUP möchtest Du Besucher*innen empfehlen?

Hafen Dömitz

Angebote:

Erholung – Naturerlebnisse empfindenInspiration – Kunst und Kultur erlebenBewegung – wandern, Radfahren…Familie – generationenübergreifend, Spiele